Startseite
    Mordlüste
    you are my high
  Über...
  Archiv
  Veganismus
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/inscherbentreten

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
es war einmal ein roter Faden in meinem Kopf, aka: warum es mir entgleist

die ketten, die ich an den händen trage, die fesseln, die mir die luft zum atmen nehmen, die tritte, die ich kriege, wenn ich längst schon auf dem boden liege, die vorwürfe, wenn ich am ende bin, die qualen jeden morgen aufzustehen, die ängste in der nacht mich schlagen zu legen, die ungewissheit über den tag, die unfähigkeit was zu erreichen, die nichtbeachtung deinerseits, das lachen jener anderen, die zelle, die zu haus ich nennen, die fänge meines lebens, die ungeduld auf bessre zeiten, das hoffen auf erfülltes glück, das sehnen in bekannte arme, die trauer über den verlust, das streiten über nichtigkeiten, das hassen, den der meistgeliebt, das zittern vor verlangen, der verdruß über die bequemlichkeit, der abschaum, der auf erden wandelt, die lieben in meinem herzen, die freunde in meiner nähe, die leere in meinem herzen, die angst, die mich begleitet, der schmerz der mich umgibt, das leiden, das mich ausmacht!!!

und der wille was zu ändern ...

8.8.06 02:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung